VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: Wettbewerbe > Umfrage

Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Meine Meinung zu den Neuerungen des Festivals der Österreichischen Filmautoren (Staatsmeisterschaft 2019) in Fieberbrunn

Deadline: 20. September 2019

Antwort bitte anhaken

Die Neuerungen des Festivals der Österreichischen Film-Autoren

 janeinkeine Meinung
Titel NEU: Festival der Österreichischen Filmautoren
Öffentliche Filmauslosung – nur die Jeunesse Filme werden so ausgelost, dass sie nicht zu Schulzeiten bzw. anderen für Jugendliche ungünstigen Terminen laufen.
Nicht nur für die STM qualifizierte, sondern alle Beiträge von Jugendlichen, die bei den Regionalbewerben angetreten sind, werden in das Programm aufgenommen.
Es ist erlaubt, dass zwei Juroren, die nicht als VÖFA-Juroren sind, Teil der Jury sind
Der Ersatzjuror darf/soll sich an der Diskussion beteiligen.
Clubatmosphäre (Autor und Juroren auf der Bühne) bei den Filmbesprechungen
Die Jury kann den Autor für Fragen bzw. Bemerkungen einbinden, die 100-Sekunden-Regel ist überflüssig.
Teilnehmende Autoren erhalten unmittelbar nach der Besprechung und Diskussion ihres Filmes eine Teilnahmeurkunde und eine Ehrenmedaille
Nur der Staatsmeister und der Preis der Jury (Flamingo) werden öffentlich debattiert und zur Abstimmung gebracht.
Es gibt 10 Kategorien für fix formulierte VÖFA-Filmpreise (=ehemals Sonderpreise)
Für jeden VÖFA-Filmpreis (jede Kategorie) werden drei Filme/Autoren nominiert. Sowohl der Sieger als auch die Nominierten erhalten einen (gleichwertigen) Preis.
Nachdem alle Filmblöcke gezeigt wurden, setzt sich die Jury intern zusammen und berät über die VÖFA-Filmpreise, die umfangreicher und zahlreicher vergeben werden
Auch der Jeunesse-Preis wird wie ein VÖFA-Filmpreis (=Sonderpreis) behandelt.
Keine Filmvorführung bei der Schlussgala
Die Neuerungen 2019 bringen uns mehr Publikum
Die Neuerungen 2019 verschaffen uns mehr Aufmerksamkeit in den Medien

Sonstiges

Ich war bei der STM 2019ja
nein
alsAutor
Zuseher

Was ich dem VÖFA noch sagen wollte

Name, Klub*
Email

*) Um zu gewährleisten, dass jedes Klubmitglied seine Stimme nur einmal abgeben kann, ist die Zeile „Name, Klub“ ein Pflichtfeld. Fragebogen ohne Namensangabe sind ungültig. Darüber hinaus werden alle Angaben anonym behandelt.

Aktuelles

Ergebnisse des Eisenbahn Filmfestivals11.9.2019

Die Ergebnisliste des 27. Internationalen Eisenbahnfilmfestivals 2019 steht online.

Walser Filmtage 20199.9.2019

Der Nennschluss für die 10.Walser Filmtage 2019 rückt näher und wir haben im Programm noch jede Menge Platz für Filme – also schickt sie uns!

Weitere Informationen

Neue Zugangskontrolle9.9.2019

Sicherheit im Internet ist heute ein großes Thema. Daher habe ich das Login-System auf der Seite nach den aktuellen Standards neu gestaltet. Die Zugangsdaten haben sich nicht verändert.

55. Generalversammlung13.8.2019

Samstag,12.Oktober 2019–13:00Uhr

Hotel IBIS  –  Linz  City
4020  Linz
Kärntnerstraße  18-20

Die nächsten Termine

XIII International Youth Movie Festival "Tbilisi Sunrise"
Mi 16. - So 20. Oktober 2019
ganztägig
Ort: Tbilisi, Georgien

https://www.facebook.com/TbilisiSunrise2017/

Tatrankí Kamzík 2019
Fr 18. - Sa 19. Oktober 2019
ganztägig
Ort: Liptovský Hrádok, Slowakei

Internationaler thematischer Wettbewerb des nicht kommerziellen Films

https://filmautoren.at/userfiles/downloads/Wettbewerbe/Allgemein/Tatransky_Kamzik.pdf

17th International Non-Comnercial Film Nakers Tallinn 2019
Fr 25. Oktober 2019
11:00 - 20:00
Ort: Solaris Center, Estonia Street 9, Tallin

Informationen:

https://filmautoren.at/userfiles/downloads/Wettbewerbe/Allgemein/17._Festival_Tallinn.pdf

Die neuen Seiten

Willkommen auf den neu gestalteten Seiten des VÖFA. Sie werden Altbekanntes, wie auch Neues finden. Wir waren bemüht, die Informationen übersichtlich zu präsentieren und wollen in Zukunft noch mehr Services anbieten.

In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Admin

nach oben