VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: VÖFA-Online
?

VÖFA-Online

 

Wenn Sie Moderator sein wollen, dann kontaktieren Sie bitte den Webmaster, oder holen sich Hilfe in einer Video Konferenz mit dem Webmaster.


Die Filmautoren Österreichs sind online!
Wollen Sie sich mit Filmfreunden aus ganz Österreich treffen? Dann sind Sie beim Österreichischen Filmer-Stammtisch richtig, einer Plattform für den grenzüberschreitenden Gedankenaustausch. Unten fin...
  • Wollen Sie sich mit Filmfreunden aus ganz Österreich treffen? Dann sind Sie beim Österreichischen Filmer-Stammtisch richtig, einer Plattform für den grenzüberschreitenden Gedankenaustausch. Unten finden Sie Informationen und Programme dazu.

    zum Österreichischen Filmer-Stammtisch 
  • Filmklubs haben ebenfalls Online-Programme organisiert. Klicken Sie auf den Knopf am Beginn der Seite, um zu den Klubangeboten zu gelangen.
mehr...
weniger...
13.12.2021 - VÖFA-Online
Probleme mit dem Opera-Browser

Wird das Online-Klubabend-Portal mit dem Browser Opera genutzt, kann es beim Abspielen von Videos zu einem Tonecho kommen. Die beste Ergebnisse werden mit Googles Chrome-Browser erreicht.

16.12.2021 - VÖFA-Online
Österreichischer Filmer-Stammtisch
Der österreichische Filmer-Stammtisch ist ein Online-Treffen, bei dem alle Mitglieder des VÖFA gerne gesehen sind. Es wird geplaudert und fachgesimpelt, Hilfe im Umgang mit den elektronischen Medien g...

Der österreichische Filmer-Stammtisch ist ein Online-Treffen, bei dem alle Mitglieder des VÖFA gerne gesehen sind. Es wird geplaudert und fachgesimpelt, Hilfe im Umgang mit den elektronischen Medien geboten und natürlich Vorträge zu spannenden Themen gehalten.

Es ist also ein Klubabend der Superlative, denn wann kann man sich schon regelmäßig mit Filmern aus ganz Österreich treffen.


Der Beginn ist immer um 19.00 Uhr. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link:

zum Österreichischen Filmer-Stammtisch

Nutzen Sie bitte die Browser Microsoft Edge, Google Chrome, Safari oder Opera, da es mit Firefox immer wieder zu Problemen kommt.

mehr...
weniger...
15.02.2021 - VÖFA-Online
Neues im VÖFA-Online-Portal
Die Online-Platform auf der VÖFA-Seite wurde an die neuen Videofunktionen angebunden. Wie gewohnt wird ein Online-Klubabend über die Adresse https://filmautoren.at/meet/index.php?room=RaumnameDesKluba...

Die Online-Platform auf der VÖFA-Seite wurde an die neuen Videofunktionen angebunden. Wie gewohnt wird ein Online-Klubabend über die Adresse https://filmautoren.at/meet/index.php?room=RaumnameDesKlubabends gestartet.

Alle jene, die in der Vergangenheit als Moderator durch den Abend geführt haben, brauchen ab nun keine Admin-Adresse mehr angeben, der Einstieg erfolgt mit der gleichen Adresse, wie bei allen anderen Teilnehmern.

Nach dem Start der Sitzung erscheint der Jitsi-Konferenzserver. Im oberen rechten Eck erscheint ein Pluszeichen in einem grauen Kästchen. Klickt man darauf, öffnet sich das bekannte Bedienfeld.

Wählt man nun das Ordnersymbol rechts im Bedienfeld, so öffnet sich die VÖFA-Seite innerhalb der Konferenz. Hier ist es möglich sich anzumelden und auf eine Seite zu navigieren, auf der Filme gelistet sind. Das kann entweder Mein-VÖFA, Filme unserer Mitglieder oder eine Veranstaltung sein.

Klickt man einen Film - ganz egal von wo - an, öffnet sich der Videoplayer. Neben dem Filmtitel ist ein Wolkensymbol mit dem Jitsi-Schriftzug zu sehen. Klickt man ihn an, so wird der Filmtitel in das weiße Feld im Bedienfeld übernommen und links erscheint der Startknopf. Einfach drücken und der Film startet automatisch bei allen Teilnehmern.

Im unterschied zu früher haben jetzt alle Teilnehmer die Möglichkeit mit dieser Funktion Filme abzuspielen. So können Sie zum Beispiel Filme spielen, die sonst nur für sie selbst sichtbar sind und mit den Klubfreunden teilen. 

mehr...
weniger...
19.11.2021 - VÖFA-Online
Fragestunde der Klubleiter - 02.06.2021
Die vergangenen 14 Monate haben nicht nur unser Klub- und Verbandsleben, unsere Terminkalender, sondern unser gesamtes Leben verändert und beeinflusst. Auch in unserem Dachverband mussten nicht immer ...

Die vergangenen 14 Monate haben nicht nur unser Klub- und Verbandsleben, unsere Terminkalender, sondern unser gesamtes Leben verändert und beeinflusst. Auch in unserem Dachverband mussten nicht immer angenehme, aber hoffentliche letztendlich richtige Entscheidungen getroffen werden, Termine wurden fixiert und dann wieder abgesagt und die Meisterschaften des Jahres 2020 kommen erst heuer zu ihrem Abschluss.

Viele Klubs starteten außergewöhnliche Initativen, Online-Konferenzen wurden abgehalten und auch der Verbandwettbewerb konnte mit einigen Schwierigkeiten mehr oder weniger online abgewickelt werden. Es tauchten auch viele Fragen auf, die immer noch auf Antworten warten, Anträge, die nicht behandelt werden konnten und auch eine Neuwahl des Verbandsvorstandes, die noch nicht durchgeführt werden konnnte.

Nun laden wir zu einem Gespräch ein, online über den „Freifunk München“ und wollen in erster Linie über die letzten Entscheidungen informieren, uns aber auch ein Bild machen, was vom Dachverband aus getan werden kann, um den Neustart des Klublebens unterstützen zu können. Dazu laden wir herzlich ein, und zwar am:

2. Juni 2021 um 19:30

mehr...
weniger...
25.05.2021 - VÖFA-Online
Treffen für Filmfreunde - 27.04.2021
Der Österreichische Filmer-Stammtisch trifft sich am Dienstag, den 27. April 2021 um 19°° Uhr zum plaudern und zum Gedankenaustausch. Einstieg ist nur über die VÖFA Homepage www.filmautorena.at unter ...

Der Österreichische Filmer-Stammtisch trifft sich am Dienstag, den 27. April 2021 um 19°° Uhr zum plaudern und zum Gedankenaustausch.

Einstieg ist nur über die VÖFA Homepage www.filmautorena.at unter VÖFA-Online – zum Österreichischen Filmer-Stammtisch möglich.

Wir freuen uns auf neue Ideen und nette Gespräche.

mehr...
weniger...
17.04.2021 - VÖFA-Online
Blender Einführungs-Workshop - Nachlese - 22.03.2021
Das Video des Vortrags zum Nachschauen Blender ist eine Open-Source-Software zur Erstellung von computergenerierten Bildern (Computer Generated Images) und Filmen. Von animierten Titeln über Trickfi...

Das Video des Vortrags zum Nachschauen

Blender ist eine Open-Source-Software zur Erstellung von computergenerierten Bildern (Computer Generated Images) und Filmen. Von animierten Titeln über Trickfilmen bis zu fotorealistischen Szenen reicht der Einsatz des mächtigen Programms.

In diesem Workshop will ich eine Einführung in die Technik des CGI bieten und eine Basis im Umgang mit dem umfangreichen Programmpacket bieten.

Für die Teilnahme ist es ideal zwei Bildschirme, oder zwei Computer zur Verfügung zu haben. So kann neben der Konferenzseite, auf der ich meinen Bildschirm teilen werden, parallel dazu selbst in Blender gearbeitet werden.


Die Blender-Software steht für alle Betriebssysteme zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden.

Dateien für den Workshop gibt es hier zum herunterladen.

mehr...
weniger...
24.02.2021 - VÖFA-Online
Casablanca Anwender Erfahrungsaustausch - 09.03.2021
Ich lade alle interessierten Casablanca Anwender zu einem Erfahrungsaustausch am Dienstag, den 9.März 2021 um 19.00 Uhr im Österreichischen Filmer-Stammtisch ein. Einstieg zum Chat über die VÖFA Seite...

Ich lade alle interessierten Casablanca Anwender zu einem Erfahrungsaustausch am Dienstag, den 9.März 2021 um 19.00 Uhr im Österreichischen Filmer-Stammtisch ein.

Einstieg zum Chat über die VÖFA Seite www.filmautoren.at - VÖFA-Online - Österreichischer Filmer-Stammtisch - auf den Link klicken.

Themen:

Welche Erfahrungen habt ihr mit Casablanca?

Können wir uns gegenseitig helfen?

Viele Themen werden sich an diesem Abend von selbst ergeben.

Ich freue mich "Gleichgesinnte Casablanca Fans" näher kennen zu lernen.

Sissi Gaidos - ewgvideo@hotmail.com

mehr...
weniger...
18.02.2021 - VÖFA-Online
"Laut und leise" - Nachlese - 15.02.2021
Laut und Leise, ein Abend über gute Tonaussteuerung Bei der zweiten Auflage des Österreichischen Filmer-Stammtischs, am 15. Februar 2021, fanden sich bis zu 42 Filmfreunde ein. Thema war die Aussteuer...

Laut und Leise, ein Abend über gute Tonaussteuerung

Bei der zweiten Auflage des Österreichischen Filmer-Stammtischs, am 15. Februar 2021, fanden sich bis zu 42 Filmfreunde ein. Thema war die Aussteuerung des Tons beim Filmschnitt.

Wollen Sie sich vertiefen?

Hier einige Unterlagen zu dem Online-Klubabend:

mehr...
weniger...
15.02.2021 - VÖFA-Online
Der Filmer-Stammtisch stellt sich vor - 01.02.2021

Was ist der Österreichische Filmer-Stammtisch?

Wir treffen uns zum ersten Mal grenzüberschreitend auf dieser Plattform und plaudern über die Möglichkeiten der gemeinsamen Online-Klubabende.

16.02.2021 - VÖFA-Online
Aufzeichnung des Österreichischen Filmer Stammtischs
Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video ...

Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video starten.

mehr...
weniger...
30.03.2021 - VÖFA-Online
Jitsi Server der Freifunker München
Die Freifunker München bieten eine Jitsi-Server für Online-Treffen. Der Zugang steht für Programme des VÖFA frei zur Verfügung. Bei der Verwendung des Firefox-Browsers kann es zu Problemen kommen, nut...

Die Freifunker München bieten eine Jitsi-Server für Online-Treffen. Der Zugang steht für Programme des VÖFA frei zur Verfügung. Bei der Verwendung des Firefox-Browsers kann es zu Problemen kommen, nutzen Sie daher Chrome, Edge, Safari oder Opera.

mehr...
weniger...
15.02.2021 - VÖFA-Online
 

Aktuelles


Österreichische Erfolge bei der UNICA 2022

Österreich war bei der heutigen UNICA sehr erfolgreich. Lesen Sie mehr auf der Seite der Veranstaltung.

Weitere Informationen
10.10.2022 - Wettbewerbe
Die neue Filmpresse ist online verfügbar

Die letzte Ausgabe der Filmpresse ist an sofort auch online verfügbar.

Zu den Ausgaben

Weitere Informationen
04.10.2022 - Infos
Alle Veranstaltungen als Newsfeed
Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds? Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren. Fügen Sie den Link https://filmautoren.at in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltu...

Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds?

Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren.

Fügen Sie den Link

https://filmautoren.at

in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltungen aus, um über alle aktuellen Veranstaltungen des Verbandes informiert zu bleiben.

mehr...
weniger...
20.09.2022 - Infos
Registrierung

Auf Grund eines Programmfehlers war es in letzter Zeit nicht möglich sich neu zu registrieren.

Der Fehler wurde behoben und wer kein Konto anlegen konnte, kann dies jetzt wieder machen.

30.07.2022 - Infos
Immer am Laufenden
Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein? Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen. Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder? RSS (Web-Feed) (Ric...

Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein?

Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen.

Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder?

RSS (Web-Feed) (Rich Site Summary, später Really Simple Syndication), ist ein Datenformat zur Zusammenfassung von Artikel- und Nachrichtenserien.

Mit einem RSS-Reader können unterschiedliche Portale abonniert werden und man bekommt einen einfachen Zugriff auf die Informationen.

Es gibt eine Fülle von Readern, sowohl für unterschiedliche Browser, als auch für alle mobilen Geräte.

Ein einfacher Reader für Android-Smartphones ist zum Beispiel Feeder.

Die App bietet die wichtigsten Funktionen ohne Schnick-Schnack oder Werbung.

Einfach im Menü der App Feed hinzufügen wählen und die Adresse des Verbandes

http://filmautoren.at

eingeben. Es werden dann alle angebotenen Kanäle angezeigt, das sind derzeit die Nachrichten und die Artikel des Online-Magazins.

Der Reader liest die Liste in gewissen Abständen im Hintergrund ein und informiert automatisch über neue Beiträge.

mehr...
weniger...
28.07.2022 - Infos
Kennen Sie schon das Online-Magazin
Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin. Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, ...

Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin.

Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, Neuigkeiten, Informationen über die Tätigkeit des VÖFA, aber auch interessante Berichte aus den Klubs oder von Mitgliedern ganz aktuell für alle Interessierten zugänglich zu machen.

Das Online-Magazin ist keine statische Publikation, die regelmäßig erscheint, sondern wächst, wenn es wieder was zu berichten gibt.

Als digitale Publikation nutzt das Online-Magazin alle Vorteile des Internet. So können weiterführende Links direkt angewählt werden oder Fotos lassen sich mit einem Klick vergrößern. Die Anzeige passt sich automatisch an das Gerät an und die Beiträge können am Smartphone oder Tablet genauso gelesen werden, wie an PC.

Wer es lieber analog will, kann die Artikel oder das gesamte Magazin natürlich auch ausdrucken.

mehr...
weniger...
22.07.2022 - Infos
Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft 2022
Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest. zu den Ergebnissen Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Onlin...

Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest.

Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Online-Magazin.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
29.06.2022 - Wettbewerbe
Aufzeichnung des Österreichischen Filmer Stammtischs
Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video ...

Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video starten.

mehr...
weniger...
30.03.2021 - VÖFA-Online
Tutorial zum Österreichischen Filmer-Stammtisch

Sehen Sie sich das kurze Video an, in dem gezeigt wird, wie der Einstieg in den Online-Abend funktioniert.

01.02.2021 - Infos
VÖFA-Logo Animation
Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung. Sie können es sich hier ansehen und heru...

Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung.

Sie können es sich hier ansehen und herunterladen.

Es ist nötig sich dafür anzumelden.

Das Logo wurde nochmals angepasst. Wer es schon heruntergeladen hat, bitte gegen die neue Version austauschen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
23.11.2020 - Infos

Das Dienstleistungs- und Videoportal

Der Verband ist ein Dienstleister für alle nichtkommerziellen Filmemacher in Österreich. Diese Seiten bieten den Zugang zu zahlreichen Angeboten rund um die kreative Arbeit der Mitglieder.

Die Filmklubs

sind das Herz des Verbandes, jene Orte, an denen Gleichgesinnte der Leidenschaft Film nachgehen.

Die Videothek

ist das Videoportal für alle Mitglieder. Um Unterschied zu kommerziellen Portalen, wie YouTube oder Vimeo, finden sich hier ausschließlich Filme der Filmer, die ihre Kreativität in der Freizeit ausüben. 

Filmfestivals und Wettbewerbe

sind ein wichtiger Bestandteil, um in einer Kinoatmosphäre gemeinsam die Produktionen der Filmerkollegen genießen zu können.

Die Mitgliedschaft

ist Voraussetzung dafür die zahlreichen Angebote nutzen zu können.


In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Rechtliches | Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Version 1.3.1.20220609 | Data | Admin

nach oben