VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: Archiv > Archiv der Nachrichten
?

Archiv der Nachrichten

Suchen
Nachrichtenarchiv durchsuchen

Sehen Sie einen Beitrag über die Jubiläumsfeier des Filmklubs Guntramsdorf zu dessen 50. Geburtstag.

Zum Beitrag

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Österreich war bei der heutigen UNICA sehr erfolgreich. Lesen Sie mehr auf der Seite der Veranstaltung.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Die letzte Ausgabe der Filmpresse ist an sofort auch online verfügbar.

Zu den Ausgaben

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Der Filmklub Guntramsdorf feiert dein 50-jähriges Jubiläum.

Zur Veranstaltung

11.10.2020 - Infos

Der VÖFA hat einen Filmblock beim internationalen Wettbewerb Festival der Nationen in Lenzing. Die Filme laufen am Freitag, 23.9. als FILMBLOCK 08 von 14 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds? Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren. Fügen Sie den Link https://filmautoren.at in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltu...

Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds?

Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren.

Fügen Sie den Link

https://filmautoren.at

in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltungen aus, um über alle aktuellen Veranstaltungen des Verbandes informiert zu bleiben.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

EINLADUNG

zur 58. Generalversammlung

des Verbandes Österreichischer Film-Autoren

Sonntag, 23. Oktober 2022 – 12:00 Uhr

Hotel zur POST – Westbahnstraße 36 – 4300 St. Valentin

11.10.2020 - Infos
Rychnov acht ist ein internationaler nicht-professioneller Filmwettbewerb mit langer Tradition. Die Filme konkurrieren in fünf Kategorien: Dokumentarfilm und Reportage; Kurzspielfilm; Animationsfilm; ...

Rychnov acht ist ein internationaler nicht-professioneller Filmwettbewerb mit langer Tradition.

Die Filme konkurrieren in fünf Kategorien: Dokumentarfilm und Reportage; Kurzspielfilm; Animationsfilm; experimenteller & Videoclip; Schule funktioniert.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Auf Grund eines Programmfehlers war es in letzter Zeit nicht möglich sich neu zu registrieren.

Der Fehler wurde behoben und wer kein Konto anlegen konnte, kann dies jetzt wieder machen.

11.10.2020 - Infos
Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein? Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen. Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder? RSS (Web-Feed) (Ric...

Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein?

Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen.

Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder?

RSS (Web-Feed) (Rich Site Summary, später Really Simple Syndication), ist ein Datenformat zur Zusammenfassung von Artikel- und Nachrichtenserien.

Mit einem RSS-Reader können unterschiedliche Portale abonniert werden und man bekommt einen einfachen Zugriff auf die Informationen.

Es gibt eine Fülle von Readern, sowohl für unterschiedliche Browser, als auch für alle mobilen Geräte.

Ein einfacher Reader für Android-Smartphones ist zum Beispiel Feeder.

Die App bietet die wichtigsten Funktionen ohne Schnick-Schnack oder Werbung.

Einfach im Menü der App Feed hinzufügen wählen und die Adresse des Verbandes

http://filmautoren.at

eingeben. Es werden dann alle angebotenen Kanäle angezeigt, das sind derzeit die Nachrichten und die Artikel des Online-Magazins.

Der Reader liest die Liste in gewissen Abständen im Hintergrund ein und informiert automatisch über neue Beiträge.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin. Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, ...

Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin.

Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, Neuigkeiten, Informationen über die Tätigkeit des VÖFA, aber auch interessante Berichte aus den Klubs oder von Mitgliedern ganz aktuell für alle Interessierten zugänglich zu machen.

Das Online-Magazin ist keine statische Publikation, die regelmäßig erscheint, sondern wächst, wenn es wieder was zu berichten gibt.

Als digitale Publikation nutzt das Online-Magazin alle Vorteile des Internet. So können weiterführende Links direkt angewählt werden oder Fotos lassen sich mit einem Klick vergrößern. Die Anzeige passt sich automatisch an das Gerät an und die Beiträge können am Smartphone oder Tablet genauso gelesen werden, wie an PC.

Wer es lieber analog will, kann die Artikel oder das gesamte Magazin natürlich auch ausdrucken.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest. zu den Ergebnissen Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Onlin...

Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest.

Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Online-Magazin.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Bald ist es soweit und die 58. VÖFA-Staatsmeisterschaft öffnet ihre Tore. Vierundsechzig Filme stehen am Start und warten auf ihren großen Moment. Am 17. Juni soll auch wieder der Minutencup stattfind...

Bald ist es soweit und die 58. VÖFA-Staatsmeisterschaft öffnet ihre Tore. Vierundsechzig Filme stehen am Start und warten auf ihren großen Moment.

Am 17. Juni soll auch wieder der Minutencup stattfinden. Noch sind nicht sehr viele Filme eingelangt, vielleicht haben Sie ja noch einen Schatz in der Lade, den Sie melden wollen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Am 17. Mai ab 19.00 Uhri m Kino Kirchberg Bambergstraße 20, 4560 Kirchdorf an der Krems Gold- für den Film: KARL GATTERMEYER ein Sierninger Heimatdichter Dokumentation von Karl Brandner, Filmclub Neuz...

Am 17. Mai ab 19.00 Uhri m Kino Kirchberg

Bambergstraße 20, 4560 Kirchdorf an der Krems

Gold- für den Film:

KARL GATTERMEYER ein Sierninger Heimatdichter

Dokumentation von Karl Brandner, Filmclub Neuzeug

Gold und OÖ. Landesmeister für den Film:

HEILIGE BERGE zwischen Almtal und Pyhrnpass

von Franz Josef Limberger, Filmkreis Kremstal

Musikalische Umrahmung: NEUZEUGER MESSERER RUD

Eintritt: Freiwillige Spenden - Keine Sitzplatz-Reservierungen

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

Die ersten Landesmeisterschaft der heutigen Saison ist vorüber und die Preisträger stehen fest.

Zur Veranstaltung und den Ergebnissen

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Für die wichtigsten Funktionen auf der Seite, wie das Anlegen und Melden von Filmen oder die Administration von Wettbewerben, gibt's es Tutorials. Auf der Seite registrieren Filme anlegen und hochlad...

Für die wichtigsten Funktionen auf der Seite, wie das Anlegen und Melden von Filmen oder die Administration von Wettbewerben, gibt's es Tutorials.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Wettbewerbe

Das Symbol des Verbandes ist der Adler, der das Fliegen gelernt hat. Die Animation steht allen VÖFA-Mitgliedern zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Die meisten Termine für die Landesmeisterschaften 2022 stehen fest. Unter den Wettbewerben finden Sie die Termine und weitere Details.

11.10.2020 - Wettbewerbe

11.10.2020 - Infos
Programm Peter Glatzl führt ein Gespräch über Funktion und Aufgaben des Juryvorsitzenden. Weiters gibt er Anhaltspunkte über die Verwendung der Szenenanalyse. Wolfgang Allin spricht über das Thema: „...

Programm

  • Peter Glatzl führt ein Gespräch über Funktion und Aufgaben des Juryvorsitzenden.
  • Weiters gibt er Anhaltspunkte über die Verwendung der Szenenanalyse.
  • Wolfgang Allin spricht über das Thema: „Magie des Films“. Wie können wir mit Symbolfilmen, Fantasiefilmen etc. umgehen?
mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Fortbildung
Es ist schneller gegangen, als gedacht. Am Montag, den 6. Dezember, um 20 Uhr ist die VÖFA-Webseite bei unserem neuen Provider in Betrieb gegangen. Für Sie ändert sich nichts, die Adresse und die Bedi...

Es ist schneller gegangen, als gedacht. Am Montag, den 6. Dezember, um 20 Uhr ist die VÖFA-Webseite bei unserem neuen Provider in Betrieb gegangen. Für Sie ändert sich nichts, die Adresse und die Bedienung ist gleiche geblieben.

Nicht nur, dass wir nun deutlich mehr Resourcen für die Inhalte haben, laden die Seiten auch deutlich schneller. Der hochprofessionelle Anbieter aus Wien garantiert eine über 99 prozentige Verfügbarkeit. Probleme bei Online-Klubabenden sollten damit der Vergangenheit angehören.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Für alle teilnehmenden Klubs über deren Mitglieder sind die Filme des Verbandswettbewerbs online verfügbar. Voraussetzung ist eine Anmeldung als VÖFA-Mitglied. Unter Veranstaltungen steht der Link zur...

Für alle teilnehmenden Klubs über deren Mitglieder sind die Filme des Verbandswettbewerbs online verfügbar. Voraussetzung ist eine Anmeldung als VÖFA-Mitglied. Unter Veranstaltungen steht der Link zur Seite des Wettbewerbs, auf der die Programme mit den Filmen zu finden sind.

Klickt man auf einen Filmtitel oder das Vorschaubilder, öffnet sich der Videoplayer und man kann den Film ansehen.

Ist man mit dem Konto des Klubs eingeloggt, dann erscheint unterhalb des Films der Block mit den Online-Bewerben und der Möglichkeit für den Verbandswettbewerb die Note und einen Text anzugeben.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Wettbewerbe
Die Seiten des VÖFA bieten viele Funktionen, was immer wieder zu Hilferufen führt. Um eine direkte Hilfe zur Seite zu stellen, wurde ein Erklärsystem installiert, das hoffentlich viele Fragen beantwor...

Die Seiten des VÖFA bieten viele Funktionen, was immer wieder zu Hilferufen führt. Um eine direkte Hilfe zur Seite zu stellen, wurde ein Erklärsystem installiert, das hoffentlich viele Fragen beantworten und bei der Bedienung helfen kann.

Rechts oben findet sich das rote ? Symbol, das eine Erklärung der Funktionen der gerade geöffneten Seite startet. Mit einem Mausklick wird zum nächsten Punkt weitergeschaltet.

Probieren Sie es einfach einmal aus, vielleicht entdecken Sie ja Funktionen, die Sie noch nicht gekannt haben, obwohl Sie bisher keine Fragen hatten.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Alle Nutzer der VÖFA-Internetseiten werden sich in der Vergangenheit vielleicht über die langsame Reaktion geärgert haben. In der Programmierung hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, der große...

Alle Nutzer der VÖFA-Internetseiten werden sich in der Vergangenheit vielleicht über die langsame Reaktion geärgert haben. In der Programmierung hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, der große Auswirkungen hatte.

Das Problem wurde behoben und die Seite lädt wieder zum Flanierten ein - ohne Wartezeiten.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Die Walser Filmtage werden ab 2020 nicht mehr als Filmfestival durchgeführt. Sie werden zum KINO für Kurzfilme des nichtkommerziellen Films in der Bachschmiede in Wals, ohne die für manche Zuseher läs...

Die Walser Filmtage werden ab 2020 nicht mehr als Filmfestival durchgeführt. Sie werden zum KINO für Kurzfilme des nichtkommerziellen Films in der Bachschmiede in Wals, ohne die für manche Zuseher lästigen Filmbesprechungen und -bewertungen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Am 9. September 2021 ist die Premiere des neuen Films von Houchang Allahyari in Wien. Am 17. September wird der Film im Rechbauer Kino Graz gezeigt, beide Male in Anwesenheit des Regisseurs.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Das Filmarchiv-Austria zeigt zum 80. Geburtstag von Houchang Allahyari vom,16.9. bis 13.10.2021 eine Retrospektive seiner Filme im Metro Kinokulturhaus.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Der Videostammtisch-Wiener-Neudorf überträgt den Klubabend "Musik aus eigener Feder" am 27. September 2021 aus dem Klublokal als Livestream für alle Interessierten aus anderen Filmklubs. weitere Infor...

Der Videostammtisch-Wiener-Neudorf überträgt den Klubabend "Musik aus eigener Feder" am 27. September 2021 aus dem Klublokal als Livestream für alle Interessierten aus anderen Filmklubs.

weitere Informationen

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Die Staatsmeisterschaft 2020 ist vorüber und die Ergebnisse stehen fest.

Einfach auf das Bild klicken

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Es ist soweit, nach der coronabedingten Verschiebung beginnt am 24. August die Staatsmeisterschaft in Millstatt.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Im Rahmen der Staatsmeisterschaft wird auch der Sieger des Wettbewerbs "Ton ab!" geehrt.

11.10.2020 - Wettbewerbe
Die VÖFA-Seite bietet viele neue Funktionen, die allen Filmfreunden - ob Autor oder Veranstalter - das Leben leichter machen sollen. Ich habe versucht die Bedienung so einfach wie möglich zu halten, d...

Die VÖFA-Seite bietet viele neue Funktionen, die allen Filmfreunden - ob Autor oder Veranstalter - das Leben leichter machen sollen. Ich habe versucht die Bedienung so einfach wie möglich zu halten, doch die Fülle an Möglichkeiten macht einen Einstieg nicht immer einfach.

Für all jene, die zur Staatsmeisterschaft nach Millstatt kommen, biete ich ein spezielles Service an: Auf einem eigenen Infostand werde ich die Internetseite demonstrieren und alle Fragen dazu beantworten.

Schon vorweggenommen: Zum Verbandswettbewerb können Filme nur von Filmklubs gemeldet werden. Das neue Prozedere wird im Rahmen der Staatsmeisterschaft dann ausführlich vorgestellt.

Eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen, findet sich unter dem gleichnamigen Menüpunkt.

Euer Webmaster, Thomas Winkler

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Das nächste UNICA-Festival, die Weltmeisterschaft der nichkommerziellen Filmautoren, findet vom 21. bis 25. August 2022 im schönen Locarno in der Schweiz statt. 

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Die 56. und 57. Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Film-Autoren finden gemeinsam am 10. Oktober, 12 Uhr, im Hotel Post, Westbahnstraße 36, 4300 St. Valentin statt. Die Einladung zu...

Die 56. und 57. Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Film-Autoren finden gemeinsam am 10. Oktober, 12 Uhr, im Hotel Post, Westbahnstraße 36, 4300 St. Valentin statt.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Das Rennen um die Gunst der Zuseherinnen und Zuseher hat Schatzsuche Rovinj von Gerald Tieflingfür sich entscheiden können. Die weiteren Beträge konnten sich wie folgt platzieren: Ab in die Kirche, U...

Das Rennen um die Gunst der Zuseherinnen und Zuseher hat

Schatzsuche Rovinj von Gerald Tiefling
für sich entscheiden können.

Die weiteren Beträge konnten sich wie folgt platzieren:

  • Ab in die Kirche, Uwe Koslowski
  • Opa in Rovinj, Hans Joachim Hirschfeld
  • Heiß aber kein Eis, Franz Wieser
  • Und wieder mal Kroatien!, Film- und Videoclub Bludenz
  • Auf nach Kroatien, Elisabeth Gaidos
  • Urlaub Kroatien - nachvertonung, Holger Hendricks

Wir danke für die Teilnahme und gratulieren für die kreativen Beiträge.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Wettbewerbe
Es ist geschafft! Unser erster Online-Wettbewerb ist vorüber und der Sieger steht fest. Wir wollen die Spannung noch ein bisschen aufrecht halten. Am Montag werden wir in unserem Online-Klubabend die ...

Es ist geschafft! Unser erster Online-Wettbewerb ist vorüber und der Sieger steht fest. Wir wollen die Spannung noch ein bisschen aufrecht halten. Am Montag werden wir in unserem Online-Klubabend die Ergebnisse präsentieren.

Montag, 31. Mai 2021, ab 20 Uhr

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Das VÖFA-Filmasammlung umfasst über 2000 Filme aus fast neunzig Jahren Filmschaffen. Stöbern Sie in unseren Filmen, suchen Sie nach Autoren, Titeln oder Jahren. Die Filme können schließlich bestellt w...

Das VÖFA-Filmasammlung umfasst über 2000 Filme aus fast neunzig Jahren Filmschaffen. Stöbern Sie in unseren Filmen, suchen Sie nach Autoren, Titeln oder Jahren. Die Filme können schließlich bestellt werden, um Sie bei einem Klubabend genießen zu können.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Liebe Filmfreunde! Unnser geplantes Jurorenseminar findet am Sonntag, 27. Juni 2021 im Hotel Rogl, St.Valentin statt, Beginn 10 Uhr. www.hotel-rogl.atWestbahnstraße 364300 St.Valentin07435/52377 Filme...

Liebe Filmfreunde!

Unnser geplantes Jurorenseminar findet am

Sonntag, 27. Juni 2021

im Hotel Rogl, St.Valentin statt, Beginn 10 Uhr.

www.hotel-rogl.at
Westbahnstraße 36
4300 St.Valentin
07435/52377

Filme abseits vom Mainstream

Ein Referat von Wolfgang Schwaiger.

Wir profitieren von Wolfgangs Einstellung zum Medium.

Anmeldung

Ich hoffe sehr, dass das Thema interessiert und ich bitte Euch herzlich, diese Gelegenheit wahrzunehmen. Wir alle haben ein Jahr keine Möglichkeit für unsere Tätigkeit gehabt, deshalb ist eine Selbstkontrolle besonders wichtig.

Wer übernachten will, der bucht sich sein Zimmer bitte selbst, unter Berufung auf meinen Namen.

Ich freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen,

Eure Christiane

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Fortbildung

Die Bewertung hat begonnen. Sehen und hören Sie sich die Beiträge an und geben Sie Ihre Bewertung ab. Je mehr Sterne, desto besser gefällt Ihnen der Beitrag.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Liebe Filmfreunde,  Wir haben die Klub-Chat-Türen geöffnet! Offener Videostammtisch Wr. Neudorf am Montag, 17. Mai, ab 19.00. Thema: Jitsi Online Konferenz Thomas Winkler erklärt welche Möglichkeiten ...

Liebe Filmfreunde, 

Wir haben die Klub-Chat-Türen geöffnet!

Offener Videostammtisch Wr. Neudorf

am Montag, 17. Mai, ab 19.00.

Thema: Jitsi Online Konferenz

Thomas Winkler erklärt welche Möglichkeiten

wir bei einem Onlinetreffen mit Jitsi haben. Z.B. Filme ansehen und Bildschirm teilen etc.

Alle Fragen dazu können auch schon vorher per Email an - thomas.winkler@iggmp.net - bekannt gegeben werden, damit sich Thomas vorbereiten kann.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
16.02.2021 - Online
Jetzt ist es bald soweit! Am Montag beginnt die Bewertung der eingereichten Beiträge unserer Herausforderung: Ton ab! Es ist also Zeit die fertigen Beiträge hochzuladen. Einfach anmelden, auf Mein-VÖF...

Jetzt ist es bald soweit! Am Montag beginnt die Bewertung der eingereichten Beiträge unserer Herausforderung: Ton ab!

Es ist also Zeit die fertigen Beiträge hochzuladen. Einfach anmelden, auf Mein-VÖFA gehen, den Film auswählen und dort das Video hochladen.

An dieser Stelle kann man über das Zahnradsymbol auch den Titel des Filmes noch ändern.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

11.10.2020 - Wettbewerbe

Filme für den Minutencup können noch bis 12. Juli per E‐Mail an info@filmklub‐klagenfurt.com genannt werden !!!

Also, wenn es Ideen gibt, ist noch Zeit, sie zu realisieren!

11.10.2020 - Wettbewerbe
Liebe Mitglieder des VÖFA,sehr geehrte Damen und Herren! Wie uns unsere Regierung informiert hat, plant man, Mitte Mai mit Öffnungsschritten zu beginnen bzw. mit welchen Einschränkungen wir zu rechnen...

Liebe Mitglieder des VÖFA,
sehr geehrte Damen und Herren!

Wie uns unsere Regierung informiert hat, plant man, Mitte Mai mit Öffnungsschritten zu beginnen bzw. mit welchen Einschränkungen wir zu rechnen haben werden. Aber noch nix ist fix, alles ist möglich.

Für uns bedeutet das aber, dass es töricht wäre, unsere noch ausständige Staatsmeister-schaft 2020 zum früher mal ins Auge gefassten Termin 1. - 6. 6. anzusetzen. Ganz ehrlich: Würdet ihr eine Staatsmeisterschaft mit Eingangstests und Maskenzwang genießen können?
Daher haben wir uns in Abstimmung mit den Kärtner Ausrichtern entschieden, das „Festival der österreichischen Film-Autoren / Staatsmeisterschaft 2020“ vom 24. bis 29. August 2021 im Kino Millstatt/Ktn. durchzuführen.

Die Erfahrung des Vorjahres hat gezeigt, dass die Coronaviren die warme Sommerzeit nicht so sehr mögen, außerdem werden wir bis dahin doch eine sehr hohe Durchimpfungsrate haben, sodass auch die Ansteckungsgefahr sehr gering sein sollte.

Wir dürfen aber nicht vergessen, dass es im Kärntner Seengebiet im Sommer sicher touristisch ziemlich zugehen wird. Wir würden daher allen, die kommen möchten, dringlich empfehlen, sich schon jetzt um die Zimmerbuchungen zu kümmern!

Zuständig dafür ist die Millstätter Tourismus GmbH (MTG), das Kennwort „Staatsmeisterschaft“ sollte beim Schriftverkehr auf keinen Fall vergessen werden.

Die Internetadresse lautet: https://www.millstaettersee.com

Für alle Fragen steht Organisator und Regionalleiter Richard Wagner gerne zur Verfügung, erreichbar durch die Mailadresse richiwag@yahoo.de oder per Telefon mit der Nummer: +43/676/7876245

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Der Österreichische Filmer-Stammtisch trifft sich am Dienstag, den 27. April 2021 um 19°° Uhr zum plaudern und zum Gedankenaustausch. Einstieg ist nur über die VÖFA Homepage www.filmautorena.at unter ...

Der Österreichische Filmer-Stammtisch trifft sich am Dienstag, den 27. April 2021 um 19°° Uhr zum plaudern und zum Gedankenaustausch.

Einstieg ist nur über die VÖFA Homepage www.filmautorena.at unter VÖFA-Online – zum Österreichischen Filmer-Stammtisch möglich.

Wir freuen uns auf neue Ideen und nette Gespräche.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
15.02.2021 - VÖFA-Online
Seitdem der Corona-Virus unser Leben gründlich durcheinander gebracht hat, bin ich als Webmaster gefordert gewesen für Online-Klubabende eine Plattform für unsere Mitglieder zu schaffen. Es freut mich...

Seitdem der Corona-Virus unser Leben gründlich durcheinander gebracht hat, bin ich als Webmaster gefordert gewesen für Online-Klubabende eine Plattform für unsere Mitglieder zu schaffen. Es freut mich, dass dieses Angebot von immer mehr Klubs genutzt wird, doch hat mich diese Arbeit auch von den eigentlichen Agenden abgehalten.

Da unser VÖFA-Meet-Portal nun läuft, habe ich endlich die weitere Integration der Datenbank ausbauen können. Wie so oft sind Umbauten unter der Haube eines Systems nicht sichtbar.

Und was bedeutet es nun für Sie als Nutzer der Seiten?

Mein VÖFA

Die Anmeldung auf der Seite hat sich soweit nicht verändert, sie erhalten wie gewohnt mit ihrem Benutzername und Passwort den Zugang zum Mitgliederbereich. Nach der Anmeldung nun erscheint an zweiter Stelle ein neuer Menüpunkt: "Mein VÖFA". Dies ist Ihr ganz persönlicher Bereich für Ihre Filme und Wettbewerbsteilnahmen.

Alle Filme, an denen Sie seit 2020 teilgenommen haben, sind in der Datenbank des Verbandes gespeichert und werden in Ihrem persönlichen Bereich angezeigt. Unter "Meine Wettbewerbe" sehen sie welche Filme an welchen Bewerben teilgenommen haben inklusive der Bewertungen.

Klicken Sie auf einen Ihrer Filme, gelangen Sie in den Videoplayer. Hier können Sie den Film auch auf den VÖFA-Server hochladen. Dies ist die einfachste Möglichkeit das Videofile dem Wettbewerbsausrichter zukommen zu lassen.

Hier können Sie auch ihre neuen Filme registrieren und mit wenigen Klicks an Wettbewerben teilnehmen. Der Arbeitsaufwand wird so für Sie, aber auch die Ausrichter von Bewerben verrringert. Wenn Sie einen Film an mehreren VÖFA-Bewerben melden wollen, müssen die Filmdaten nicht mehrfach eingegeben werden, und ihre persönlichen Daten werden direkt aus der Datenbank übernommen.

Das neue System kann natürlich noch Kinderkrankheiten haben, daher schreiben Sie mir, wenn Sie sich nicht auskennen, oder etwas nicht so funktioniert, wie es soll.

Mail zum Webmaster

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video ...

Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video starten.

mehr...
weniger...
15.02.2021 - VÖFA-Online
Was die Abhaltung der noch offenen Generalversammlung betrifft, gibt es noch keine Behördenvorgaben für Restaurants- und Unterkunftsöffnungen, sowie für Versammlungen von bis zu 50 Personen. - Bitte w...

Was die Abhaltung der noch offenen Generalversammlung betrifft, gibt es noch keine Behördenvorgaben für Restaurants- und Unterkunftsöffnungen, sowie für Versammlungen von bis zu 50 Personen. - Bitte warten ist auch hier die Devise. 

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Der Kulturverein Leibnitz veranstaltet am Samstag, 13. März um 18:30 Uhr ein Konzert mit Hermann Tödtling and A Gentle Conversation. Die Filmaufzeichnung mit Livestream wird vom Filmklub Leibnitz durc...

Der Kulturverein Leibnitz veranstaltet am Samstag, 13. März um 18:30 Uhr ein Konzert mit Hermann Tödtling and A Gentle Conversation.

Die Filmaufzeichnung mit Livestream wird vom Filmklub Leibnitz durchgeführt.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Die Unica hat eine neue Verbindung zu einem internationalen Filmfestival des Kurzfilms eröffnet: Dieses findet in PUNE in der Nähe von Mumbai statt und bekam die UNICA Patronage. Es wird im Mai 2021 ü...

Die Unica hat eine neue Verbindung zu einem internationalen Filmfestival des Kurzfilms eröffnet:

Dieses findet in PUNE in der Nähe von Mumbai statt und bekam die UNICA Patronage. Es wird im Mai 2021 über die Bühne gehen.

Weitere Information

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Ich lade alle interessierten Casablanca Anwender zu einem Erfahrungsaustausch am Dienstag, den 9.März 2021 um 19.00 Uhr im Österreichischen Filmer-Stammtisch ein. Einstieg zum Chat über die VÖFA Seite...

Ich lade alle interessierten Casablanca Anwender zu einem Erfahrungsaustausch am Dienstag, den 9.März 2021 um 19.00 Uhr im Österreichischen Filmer-Stammtisch ein.

Einstieg zum Chat über die VÖFA Seite www.filmautoren.at - VÖFA-Online - Österreichischer Filmer-Stammtisch - auf den Link klicken.

Themen:

Welche Erfahrungen habt ihr mit Casablanca?

Können wir uns gegenseitig helfen?

Viele Themen werden sich an diesem Abend von selbst ergeben.

Ich freue mich "Gleichgesinnte Casablanca Fans" näher kennen zu lernen.

Sissi Gaidos - ewgvideo@hotmail.com

mehr...
weniger...
15.02.2021 - VÖFA-Online
Anlässlich seines 80. Geburtstages bringt Ö1 am kommenden Sonntag in der Sendung „Gedanken“ unter dem Motto: „Wer Filme macht, muss selbst verrückt sei“ Überlegungen und Gedanken des bekannten Filmema...

Anlässlich seines 80. Geburtstages bringt Ö1 am kommenden Sonntag in der Sendung „Gedanken“ unter dem Motto:

„Wer Filme macht, muss selbst verrückt sei“

Überlegungen und Gedanken des bekannten Filmemachers und Psychiaters.

Sonntag, 21. Februar 2021 – 9.05 Uhr – auf Ö1


Bis 18.3. bietet das Filmmuseum Wien zum 80. Geburtstag Filme online an.


mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

Die letzten zwei Ausgaben der Filmpresse aus 2019 und 2020 sind nun auch online verfügbar. Sie finden Sie auf der Seite der Publikationen.

11.10.2020 - Infos
Da es ja doch vielleicht bald möglich sein kann, sich wieder persönlich im Klublokal zu Klubabenden zu treffen, haben wir unter dem Slogan "VÖFA-Cinema" zwei Möglichkeiten / Vorschläge / Hilfen zur Ge...

Da es ja doch vielleicht bald möglich sein kann, sich wieder persönlich im Klublokal zu Klubabenden zu treffen, haben wir unter dem Slogan "VÖFA-Cinema" zwei Möglichkeiten / Vorschläge / Hilfen zur Gestaltung der ersten Klubabende erarbeitet.

Wir laden euch herzlich ein, davon ausgiebig Gebrauch zu machen, hoffen, damit einen positiven Startimpuls gesetzt zu haben und verbleiben

mit besten Grüßen, "Gut Licht" und den allerbesten Wünschen,

für den Vorstand, euer

Peter Glatzl.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

Sehen Sie sich das kurze Video an, in dem gezeigt wird, wie der Einstieg in den Online-Abend funktioniert.

11.10.2020 - Infos
Nach vier Jahren Pause machen wir dieses Jahr wieder ernst: Unser Kurzfilmwettbewerb KALIBER35 findet im Mai statt! Filmemacher*innen haben vom 7. bis 9. Mai 2021 Zeit, ihr Filmprojekt nach den Wettbe...

Nach vier Jahren Pause machen wir dieses Jahr wieder ernst: Unser Kurzfilmwettbewerb KALIBER35 findet im Mai statt! Filmemacher*innen haben vom 7. bis 9. Mai 2021 Zeit, ihr Filmprojekt nach den Wettbewerbsvorgaben umzusetzen. Die Rahmenparameter sind wie in den vorangegangenen Jahren: Freitagabend, den 7. Mai 2021 um 23 Uhr gibt die Filmwerkstatt drei Wörter bekannt, die als Elemente in die Wettbewerbsfilme eingebaut werden müssen. Ab dann tickt die Uhr und es bleiben 35 Stunden Zeit, um Kurzfilme von 3 Minuten 50 Sekunden Dauer (plusminus 35 Prozent, also maximal 5 Minuten all inclusive) zu schreiben, organisieren, drehen, schneiden, fertigzustellen. Abgabeschluß ist Sonntag, der 9. Mai 2021 morgens um 10 Uhr. An diesem Tag sichtet unsere Jury die Filme und trifft die Entscheidung über die Preisträger*innen. Am Sonntagabend werden alle abgegebenen Filme in einer großen Galavorstellung im Rahmen des Corso Leopold gezeigt, die Teams werden vorgestellt und natürlich werden die Gewinner*innen bekannt gegeben und im Anschluß die Preise überreicht.

Ganz wichtig: Der KALIBER35 Sportscup ist für jede*n Filmemacher*in gedacht! Teilnehmen können jung wie alt, Profis wie Amateuere, Einzelkämpfer*innen ebenso wie ganze Schulklassen – auch die Zahl der Mitwirkenden pro Team spielt keine Rolle. Wer teilnehmen möchte, muss für das Filmprojekt eine Startgebühr von 35 Euro entrichten – die entsprechenden Tickets werden schon bald auf München Ticket angeboten – und das Filmprojekt entsprechend den Vorgaben umsetzen.

Alle weiteren Informationen werden sukzessive auf der Wettbewerbs-Homepage unter www.kaliber35.de oder auf der KALIBER35-Facebookseite veröffentlicht.

Tragt Euch den 7. bis 9. Mai schon mal im Kalender ein – wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße aus der Filmwerkstatt,
Martin Blankemeyer, Una Celik, Maria Muresan und Sonja Rank

Münchner Filmwerkstatt e.V.
Postfach 860 525
81632 München
Tel. 089 / 20 33 37 12
Fax 089 / 20 33 27 14
www.muenchner-filmwerkstatt.de

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Da dieses Seminar 2 Tage nach dem Ende des Lockdowns angesetzt ist, ist uns dieser Termin zu unsicher. Wenn der Lockdown weiter verlängert wird, müssten wir die Veranstaltung sowieso absagen. Sie wird...

Da dieses Seminar 2 Tage nach dem Ende des Lockdowns angesetzt ist, ist uns dieser Termin zu unsicher.

Wenn der Lockdown weiter verlängert wird, müssten wir die Veranstaltung sowieso absagen.

Sie wird zum ehestmöglichen planbaren Termin nachgeholt – es geht Euch also nichts verloren.

Das Programm sieht so aus:

  • Thema Genrefilm
  • Thema Trickfilm

Diese beiden Themen passen gut zusammen, finde ich und Thomas Winkler wird voraussichtlich den zweiten Teil machen, den ersten mache ich.

So sind wir nicht auf Vortragende aus Deutschland angewiesen, die in den letzten Monaten nicht haben kommen können.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Fortbildung
Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung. Sie können es sich hier ansehen und heru...

Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung.

Sie können es sich hier ansehen und herunterladen.

Es ist nötig sich dafür anzumelden.

Das Logo wurde nochmals angepasst. Wer es schon heruntergeladen hat, bitte gegen die neue Version austauschen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Ort: 4300 St.Valentin, Westbahnstraße 36 Hotel Rogl (direkt gegenüber dem Bahnhof) Tel.: 07435 - 52 37 75, info@hotel-rogl.at Beginn: 10 Uhr Programm Peter Glatzl führt ein Gespräch über Funktion und...

Ort: 4300 St.Valentin, Westbahnstraße 36 Hotel Rogl (direkt gegenüber dem Bahnhof)

Tel.: 07435 - 52 37 75, info@hotel-rogl.at

Beginn: 10 Uhr

Programm

  • Peter Glatzl führt ein Gespräch über Funktion und Aufgaben des Juryvorsitzenden.
  • Weiters gibt er Anhaltspunkte über die Verwendung der Szenenanalyse.
  • Wolfgang Allin spricht über das Thema: „Magie des Films“. Wie können wir mit Symbolfilmen, Fantasiefilmen etc. umgehen?
mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Fortbildung

Die Ergebnisse der Region 6 finden Sie hier.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Die Landesmeisterschaft der Region 2 ist erfolgreich beendet. Die Ergebnisse finden Sie hier.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Nähere Informationen findet Sie hier.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Um alle Covid-Vorschriften einhalten zu können, müssen sich Zuseher, die zur Landesmeisterschaft 2020 nach Engerwitzdorf kommen, diesmal anmelden.

DieAnmeldung bitte per E-Mail senden.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Wer als Zuseher zur Landesmeisterschaft 2020 nach Horn kommen möchte, muss sich diesmal anmelden.

Infos finden Sie auf der Seite des Filmklubs

11.10.2020 - Wettbewerbe

Die Landesmeisterschaft der Region 4 ist erfolgreich beendet. Die Ergebnisse finden Sie hier.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Die Ergebnisse des 28.Internationales EISENBAHN-AVIATION-TRAFFIC-TRANSPORT Filmfestival Kapfenberg 2020 stehen hier online.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Die Ergebnisse des Verbandswettbewerbs 2019/20 sind da.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Dave Wattersons letzter Rundbrief vom Juli 2020 ist hier zu lesen.

11.10.2020 - UNICA

Lesen Sie den Rundbrief des Präsidenten der UNICA vom Mai 2020.

11.10.2020 - UNICA
Am Montag, dem 11. Mai 2020, von 14 – 17 Uhr besteht die Möglichkeit, unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, sich persönlich in der Verabschiedungshalle des Urnenhaines zu verabschieden. Unter f...

Am Montag, dem 11. Mai 2020, von 14 – 17 Uhr besteht die Möglichkeit, unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, sich persönlich in der Verabschiedungshalle des Urnenhaines zu verabschieden. Unter folgender Adresse können Sie gerne kondolieren: https://videoclub-linz.jimdofree.com/kondolenzbuch

Parte

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Nachruf
Der VÖFA-Vorstand hatte beschlossen, Herrn ERICH RIESS die höchste Auszeichnung, das Goldene Ehrenzeichen mit Brillant, verbunden mit einer Verleihung und Vergabe bei den Österreichischen Staatsmeiste...

Der VÖFA-Vorstand hatte beschlossen, Herrn ERICH RIESS die höchste Auszeichnung, das Goldene Ehrenzeichen mit Brillant, verbunden mit einer Verleihung und Vergabe bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften zuzuerkennen. Nun wird die Laudatio aber leider zum Nachruf.

Wir müssen mit großem Bedauern mitteilen, dass Erich Riess am Sonntag, 3. Mai 2020 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

In der nächsten Filmpresse wird eine ausführliche Widmung seiner vielfältigen Tätigkeiten erfolgen.

Vorerst soll ein kleiner, unvollständiger Überblick gegeben werden: Er war Filmer, Filmclubleiter, langjähriges Vorstandsmitglied in verschiedenen Funktionen, Organisator nationaler und internationaler Festivals, gefragtes Jurymitglied und Vortragender im Jurorenseminar sowie international einer der bekanntesten österreichischen nicht-kommerziellen Filmer und Delegationsteilnehmer zum UNICA-Festival über Jahrzehnte.

Sein plötzlicher Tod hinterlässt eine große Lücke; unsere Anteilnahme gilt besonders seiner Frau und seiner Tochter.

Dr. Georg Schörner

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Nachruf

Die Landesmeisterschaften werden voraussichtlich im Oktober abgehalten, die Staatsmeisterschaft Anfang Dezember.

11.10.2020 - Infos

Einige Filmklubs bieten in diesen Zeiten der Einschränkungen unseres Lebens Online-Programme an.

11.10.2020 - Infos
Wegen der COVID-19-Pandemie war es notwendig, die UNICA in diesem Jahr abzubrechen. Bitte annullieren Sie Ihre Reise- und Hotelbuchungen. Wir werden nächste Woche alle, die bezahlt haben, kontaktieren...

Wegen der COVID-19-Pandemie war es notwendig, die UNICA in diesem Jahr abzubrechen. Bitte annullieren Sie Ihre Reise- und Hotelbuchungen. Wir werden nächste Woche alle, die bezahlt haben, kontaktieren. Weitere Neuigkeiten werden zu gegebener Zeit folgen. Dies ist ein trauriger Tag für uns alle.
Dave Watterson, UNICA-Präsident

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

Das Reisefilm-Seminar, das am 28. und 29. März im AFC-Wien stattfinden sollte, ist auf Grund der aktuellen Situation abgesagt.

11.10.2020 - Fortbildung
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Filmfreunde! Auf Grund der Entscheidung der Bundesregierung / Krisenmanagement und der gesunden Vernunft folgend, sehen wir uns gezwungen, die ausstehenden Landesm...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Filmfreunde! Auf Grund der Entscheidung der Bundesregierung / Krisenmanagement und der gesunden Vernunft folgend, sehen wir uns gezwungen, die ausstehenden Landesmeisterschaften und die Staatsmeisterschaft zu einem späteren Zeitpunkt (nach Entwarnung) durchzuführen. Die Wertungen der Region 5 behalten ihre Gültigkeit. Die Meisterschafts-durchführenden Klubs werden ersucht, die Vertagung zu organisieren. Mit der Bitte um Verständnis und Kenntnisnahme und besten Grüßen, Euer Peter Glatzl.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Eine Herausforderung für kreative Filmer, die einen außergewöhnlichen Film von 2 bis 4 Minuten gestalten wollen zur Förderung der UNICA-Idee. Weitere Informationen: Aufruf für einen UNICA Trailer Trai...

Eine Herausforderung für kreative Filmer, die einen außergewöhnlichen Film von 2 bis 4 Minuten gestalten wollen zur Förderung der UNICA-Idee.

Weitere Informationen:

Aufruf für einen UNICA Trailer

Trailer für die UNICA Zukunft

mehr...
weniger...
11.10.2020 - UNICA

Die Wettbewerbssaison steht vor der Tür. Die Nennung der Filme erfolgt erstmals nur mehr digital. Melden Sie sich an und wählen Sie den Punkt Wettbewerbs-Nennung in der Liste.

11.10.2020 - Wettbewerbe

Auffrischungsseminar für Juroren 11. Januar 2020 im AFC Wien 1030, Barichgasse 14 10 Uhr.

Anmeldung

11.10.2020 - Fortbildung

Hier gibt es Videos über den VÖFA-Auftritt bei der Veranstaltung.

11.10.2020 - Infos

28. Eisenbahn-, Transport-, Verkehrs-, und Luftfahrt-Filmfestival Kapfenberg September 2020

11.10.2020 - Wettbewerbe

Der VÖFA ist bei der Photo+Adventure Messe und Festival am 9. und 10. November auf der Wiener Messe vertreten.

src=https://filmautoren.at/userfiles/database/news/16/V%C3%96FA+Photo%20Adventure%202019-02.jpg

11.10.2020 - Infos
Soweit ich mich erinnern kann, war der VÖFA noch nie so erfolgreich wie heuer in Zeist. An der Anzahl der errungenen Auszeichnungen gemessen, waren wir UNICA-weltweit die erfolgreichste Nation der heu...

Soweit ich mich erinnern kann, war der VÖFA noch nie so erfolgreich wie heuer in Zeist. An der Anzahl der errungenen Auszeichnungen gemessen, waren wir UNICA-weltweit die erfolgreichste Nation der heurigen Film-WM!

Am Start waren 150 Filme aus 29 Ländern, wir hatten 5 Filme laufen. Am Ende des Bewerbs kamen 39 Filme in die Schlussbesprechung/Abstimmung der Jury. Als einziges Land hatten wir vier Filme in dieser Auswahl!

Groß war unsere Freude über das Endergebnis: Gold erhielt Thomas Speckhofer für seinen Film „Lego Der Überfall“ (das letzte Gold für Österreich gab es 2006, also vor 13 Jahren!). – Zusätzlich wurde Thomas Speckhofer mit dem Preis für den besten Jeunesse-Film ausgezeichnet.

„Zwischen zwei Welten“ von Kober & Kober erhielt Bronze und eine Nominierung (Jana Wieshofer) für den Sonderpreis „Best Actress“.

Ebenfalls Bronze ging an Wolfgang Tschallener mit „Federwelt“.

„Und das Uhrwerk dreht sich weiter“ vom Orangecat-Filmkollektiv (Luca Selberherr, Elias Märk, Nikolai Liskutin) wurde mit einem Diplome d’honneur ausgezeichnet (es fehlte nur eine Jurystimme zur Bronzemedaille!).

Auch im Minutencup konnten wir uns erfolgreich platzieren: Dieter Leitner, Gernot Heigl, Alfons Bochmetz, Reinhard Kasparek, Manfred Druschowitz und Susanne Dušek erreichten mit „Kutschenfahrt“ den 3. Platz in diesem sehr anspruchsvollen Bewerb, zu dem 30 Filme genannt waren.

Unsere herzliche Gratulation gilt den Preisträgern, aber auch dem Auswahlkomitee, das diese Filme für die UNICA-Film-Weltmeisterschaft ausgewählt hat!

Peter Glatzl, VÖFA-Präsident

mehr...
weniger...
11.10.2020 - UNICA

Im Jahre 2020 findet wieder ein Jurorenseminar für Anfänger statt.

11.10.2020 - Fortbildung

Nennschluss: 1. Oktober
öffentliche Jurierung: 1. - 3. November 2019, Theatersaal des KUK/pro mente in 4020 Linz, Lonstorferplatz 1

weitere Infos

11.10.2020 - Wettbewerbe

Sicherheit im Internet ist heute ein großes Thema. Daher habe ich das Login-System auf der Seite nach den aktuellen Standards neu gestaltet. Die Zugangsdaten haben sich nicht verändert.

11.10.2020 - Infos

Samstag,12.Oktober 2019–13:00Uhr

Hotel IBIS  –  Linz  City
4020  Linz
Kärntnerstraße  18-20

Einladung

11.10.2020 - Infos

Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft sind online.

11.10.2020 - Staatsmeisterschaft

Ein neues Notizbuch des UNICA-Präsidenten ist online.

11.10.2020 - UNICA

Das neue VÖFA-Magazin ist eine regelmäßige Publikation, die für alle registrierten Mitglieder im Mitgliederbereich zur Verfügung steht.

11.10.2020 - Infos
Obmann HR Mag. Anton Raßmann und die Mitglieder des Kremser Film- und Videoclubs mussten sich am 9. Februar 2019 für immer von ihrem Filmfreund Ing. Karl Ludwig verabschieden. Karl Ludwig war 40 Jahre...

Obmann HR Mag. Anton Raßmann und die Mitglieder des Kremser Film- und Videoclubs mussten sich am 9. Februar 2019 für immer von ihrem Filmfreund Ing. Karl Ludwig verabschieden.

Karl Ludwig war 40 Jahre lang ein sehr engagiertes und überaus beliebtes Mitglied des FVC Krems und starb im 96. Lebensjahr.

Er hat auch in der Kremser Behindertenbetreuung sehr erfolgreiche Basisarbeit geleistet - aber auch der unermüdliche und liebevolle Einsatz für seinen Sohn Christian, mit Down-Syndrom geboren - beflügelte zusätzlich seine Lebensenergie bis ins hohe Alter.

Als leidenschaftlicher Filmer hat er vieles dokumentiert und daraus wurden unersetzliche Zeitdokumente.

In früheren Jahren hat er auch bei den NÖ Landesmeisterschaften des Verbandes österreichischer Film- und Videoautoren mit seinen Filmproduktionen erfolgreich teilgenommen.

Karl Ludwig war in seinem langen, ereignisreichen Leben auch Soldat im 2. Weltkrieg.

Er berichtete im Freundeskreis immer wieder in spannender Weise seine Erlebnisse aus diesem tragischen Lebensabschnitt, die ihm bis zuletzt in lebhafter Erinnerung geblieben sind.

Bis Ende 2018 besuchte er mit Unterstützung noch regelmäßig die Clubabende im FVC Krems und musste aufgrund einer schweren Erkrankung Anfang 2019 in ein Kremser Seniorenheim übersiedeln.

Der Kremser Film- und Videoclub wird sein Angedenken immer in lieber Erinnerung behalten!

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Nachruf

Lesen Sie Neuigkeiten vom UNICA-Präsidenten in seinen Notizbüchern.

11.10.2020 - UNICA

Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft sind online.

11.10.2020 - Staatsmeisterschaft
Am 5. Mai des Jahres ist das langjährige Mitglied, Frau Beate Burchhard aus Salzburg, im 89. Lebensjahr verstorben. Sie war viele Jahre Mitarbeiterin des berühmten Dirigenten Herbert von Karajan und h...

Am 5. Mai des Jahres ist das langjährige Mitglied, Frau Beate Burchhard aus Salzburg, im 89. Lebensjahr verstorben. Sie war viele Jahre Mitarbeiterin des berühmten Dirigenten Herbert von Karajan und hat nach dessen Tod die Osterfestspiele Salzburg geleitet. Ihr filmisches Oeuvre war durch wunderbare – musikalisch konnotierte – Dokumentarfilme gekennzeichnet.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Nachruf
Die Suchfunktion auf den Seiten des VÖFA wurde verbessert. In der Trefferliste werden nun nicht nur mehr die Seiten aufgelistet, auf denen der gewünschte Suchbegriff gefunden wurde, es wird auch ein k...

Die Suchfunktion auf den Seiten des VÖFA wurde verbessert. In der Trefferliste werden nun nicht nur mehr die Seiten aufgelistet, auf denen der gewünschte Suchbegriff gefunden wurde, es wird auch ein kurzer Textausschnitt angezeigt.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

class=tplvoe_left_noborderKameraversicherungen vom Marktführer in Europa!

Die AKTIVAS GMBH ist seit 25 Jahren unabhängiger Versicherungsmakler und spezialisiert auf Amateur- und Profifotografen/-Filmer.

11.10.2020 - Angebote
Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser Gründungsmitglied Widmar Andraschek verstorben ist. Über mehr als fünf Jahrzehnte prägte er das Klubleben mit seinem kreativen Schaffen. Er wird u...

class=tplvoe_right_noborderWir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser Gründungsmitglied Widmar Andraschek verstorben ist. Über mehr als fünf Jahrzehnte prägte er das Klubleben mit seinem kreativen Schaffen. Er wird uns als Filmer und Freund sehr fehlen. AFVC-Horn

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Nachruf

am 22. Juni 2018

11.10.2020 - Wettbewerbe

Aktuelles


 

Sehen Sie einen Beitrag über die Jubiläumsfeier des Filmklubs Guntramsdorf zu dessen 50. Geburtstag.

Zum Beitrag

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Österreich war bei der heutigen UNICA sehr erfolgreich. Lesen Sie mehr auf der Seite der Veranstaltung.

Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe

Die letzte Ausgabe der Filmpresse ist an sofort auch online verfügbar.

Zu den Ausgaben

Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos
Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds? Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren. Fügen Sie den Link https://filmautoren.at in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltu...

Interessieren Sie sich für unsere Newsfeeds?

Dann können Sie einen neuen Kanal abonieren.

Fügen Sie den Link

https://filmautoren.at

in Ihrem Newsfeed-Reader hinzu und wählen den Kanal VÖFA-Veranstaltungen aus, um über alle aktuellen Veranstaltungen des Verbandes informiert zu bleiben.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos

Auf Grund eines Programmfehlers war es in letzter Zeit nicht möglich sich neu zu registrieren.

Der Fehler wurde behoben und wer kein Konto anlegen konnte, kann dies jetzt wieder machen.

11.10.2020 - Infos
Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein? Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen. Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder? RSS (Web-Feed) (Ric...

Wollen Sie immer über die Nachrichten des Verbandes informiert sein?

Dann können Sie den RSS-Feed der VÖFA-Seite nutzen.

Was, fragen Sie sich vielleicht, ist denn das schon wieder?

RSS (Web-Feed) (Rich Site Summary, später Really Simple Syndication), ist ein Datenformat zur Zusammenfassung von Artikel- und Nachrichtenserien.

Mit einem RSS-Reader können unterschiedliche Portale abonniert werden und man bekommt einen einfachen Zugriff auf die Informationen.

Es gibt eine Fülle von Readern, sowohl für unterschiedliche Browser, als auch für alle mobilen Geräte.

Ein einfacher Reader für Android-Smartphones ist zum Beispiel Feeder.

Die App bietet die wichtigsten Funktionen ohne Schnick-Schnack oder Werbung.

Einfach im Menü der App Feed hinzufügen wählen und die Adresse des Verbandes

http://filmautoren.at

eingeben. Es werden dann alle angebotenen Kanäle angezeigt, das sind derzeit die Nachrichten und die Artikel des Online-Magazins.

Der Reader liest die Liste in gewissen Abständen im Hintergrund ein und informiert automatisch über neue Beiträge.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin. Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, ...

Auf der VÖFA -Seite gibt es ein neues Angebot: Das Online-Magazin.

Die Nachlese zur heutigen Staatsmeisterschaft war der Grund das neue Format online zu schalten. Die neue Plattform soll dazu dienen, Neuigkeiten, Informationen über die Tätigkeit des VÖFA, aber auch interessante Berichte aus den Klubs oder von Mitgliedern ganz aktuell für alle Interessierten zugänglich zu machen.

Das Online-Magazin ist keine statische Publikation, die regelmäßig erscheint, sondern wächst, wenn es wieder was zu berichten gibt.

Als digitale Publikation nutzt das Online-Magazin alle Vorteile des Internet. So können weiterführende Links direkt angewählt werden oder Fotos lassen sich mit einem Klick vergrößern. Die Anzeige passt sich automatisch an das Gerät an und die Beiträge können am Smartphone oder Tablet genauso gelesen werden, wie an PC.

Wer es lieber analog will, kann die Artikel oder das gesamte Magazin natürlich auch ausdrucken.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest. zu den Ergebnissen Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Onlin...

Das Festival der österreichischen Filmautoren - Staatsmeisterschaft 2022, ist erfolgreich abgelaufen und die Ergebnisse stehen fest.

Sie finden eine kleine Nachlese im neuen Online-Magazin.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Wettbewerbe
Die Seiten des VÖFA bieten viele Funktionen, was immer wieder zu Hilferufen führt. Um eine direkte Hilfe zur Seite zu stellen, wurde ein Erklärsystem installiert, das hoffentlich viele Fragen beantwor...

Die Seiten des VÖFA bieten viele Funktionen, was immer wieder zu Hilferufen führt. Um eine direkte Hilfe zur Seite zu stellen, wurde ein Erklärsystem installiert, das hoffentlich viele Fragen beantworten und bei der Bedienung helfen kann.

Rechts oben findet sich das rote ? Symbol, das eine Erklärung der Funktionen der gerade geöffneten Seite startet. Mit einem Mausklick wird zum nächsten Punkt weitergeschaltet.

Probieren Sie es einfach einmal aus, vielleicht entdecken Sie ja Funktionen, die Sie noch nicht gekannt haben, obwohl Sie bisher keine Fragen hatten.

mehr...
weniger...
11.10.2020 - Infos
Das VÖFA-Filmasammlung umfasst über 2000 Filme aus fast neunzig Jahren Filmschaffen. Stöbern Sie in unseren Filmen, suchen Sie nach Autoren, Titeln oder Jahren. Die Filme können schließlich bestellt w...

Das VÖFA-Filmasammlung umfasst über 2000 Filme aus fast neunzig Jahren Filmschaffen. Stöbern Sie in unseren Filmen, suchen Sie nach Autoren, Titeln oder Jahren. Die Filme können schließlich bestellt werden, um Sie bei einem Klubabend genießen zu können.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
11.10.2020 - Infos

Veranstaltungen

Verbandswettbewerb 2022/23
10.10.2022 bis 02.07.2023
Klubs, die die Filme per Internet ansehen und bewerten (wollen), beginnen idealerweise mit der Runde...
Filmschnitt mit DaVinci Resolve - Teil 1 / 10:00 bis 17:00 Uhr
28.01.2023
Blackmagics Filmprogramm ist eines – wenn nicht überhaupt das mächtigste Werkzeug in der professione...
Workshop Green Screen - Filmclub Guntramsdorf
28.01.2023
Viele Hobby Filmer haben nicht die Zeit und schon gar nicht das Geld, um für einen Film zu allen Dre...
Öffentliche Filmvorführung Filmclub Guntramsdorf - Marokko
16.02.2023
Der Film führt Sie durch alle Zonen dieses interessanten Landes, von den alten Königsstädten wie der...
Filmschnitt mit DaVinci Resolve - Teil 2 / 10:00 bis 17:00 Uhr
25.02.2023
Blackmagics Filmprogramm ist eines – wenn nicht überhaupt das mächtigste Werkzeug in der professione...
Workshop Super-8 Filme Digitalisieren - Filmclub Guntramsdorf
04.03.2023
In diesem Workshop lernen die Teilnehmer wie sie ihre alten Super-8 oder Normal-8 Filme digitialisie...
Festival der österreichischen Filmautoren - Region 3
25.03.2023
Die Amateurfilmer Linz und das Team Buntes Fernsehen haben für 2023 die Ausrichtung der Landesmeiste...
Festival der österreichischen Filmautoren Region 4
31.03.2023 bis 01.04.2023
Regionalmeisterschaft des VÖFA für das Land Steiermark
Festival der österreichischen Filmautoren - Region 1
31.03.2023 bis 01.04.2023
Regionalmeisterschaft des VÖFA für die Bundesländer Wien und Burgenland
Öffentliche Filmvorführung Filmclub Guntramsdorf - Bhutan - Teil 1
13.04.2023
Wir durchqueren das letzte buddhistische Königreich im Himalaya von Westen nach Osten.

Das Land ist...
Festival der österreichischen Filmautoren - Region 2
15.04.2023
NÖ Landesmeisterschaften des nicht kommerziellen Films.

Die Schlussveranstaltung findet im Musikhe...
Öffentliche Filmvorführung Filmclub Guntramsdorf - Bhutan - Teil 2
20.04.2023
Wir durchqueren das letzte buddhistische Königreich im Himalaya von Westen nach Osten.

Das Land ist...
Festival der österreichischen Filmautoren - Region 6 & Region 5
21.04.2023 bis 22.04.2023
Landesmeisterschaften für die Region 5 (Kärnten) und Region 6 (Tirol, Vorarlberg, Südtirol)

Das Dienstleistungs- und Videoportal

Der Verband ist ein Dienstleister für alle nichtkommerziellen Filmemacher in Österreich. Diese Seiten bieten den Zugang zu zahlreichen Angeboten rund um die kreative Arbeit der Mitglieder.

Die Filmklubs

sind das Herz des Verbandes, jene Orte, an denen Gleichgesinnte der Leidenschaft Film nachgehen.

Die Videothek

ist das Videoportal für alle Mitglieder. Um Unterschied zu kommerziellen Portalen, wie YouTube oder Vimeo, finden sich hier ausschließlich Filme der Filmer, die ihre Kreativität in der Freizeit ausüben. 

Filmfestivals und Wettbewerbe

sind ein wichtiger Bestandteil, um in einer Kinoatmosphäre gemeinsam die Produktionen der Filmerkollegen genießen zu können.

Die Mitgliedschaft

ist Voraussetzung dafür die zahlreichen Angebote nutzen zu können.


In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Rechtliches | Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Version 2.0.0.20230109 | Data | Admin

nach oben