VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: Klub
?
 
Permalink
Amateurfilm- und Videoklub
Nr. 103 - Region 1
Im Jänner 1962 wurde von einem Häuflein Filmbegeisterter, die sich vorher bei einem Fotohändler getroffen und angefreundet hatten, der AFC WIEN gegründet. Bald danach wurde im 3. Bezirk eine alte Tischlerei gefunden (Verputz abgeblättert, kein elektrisches Licht, gestampfter Lehmboden etc.) und in etwa 3000 unbezahlten Arbeitsstunden von den Mitgliedern zu einem ansehnlichen Clublokal umgestaltet: mit einem Saal für 50 Personen, einer Projektions- und Tonkabine und einer kleinen Bar. Im Oktober 1963 fand bereits die Eröffnung statt - und seither ist bis heute mit Ausnahme der Ferien jeden Dienstag Clubabend; das sind immerhin schon 55 Jahre, und wir sind stolz darauf, dass einige Gründungsmitglieder immer noch aktiv am Clubleben teilnehmen. Selbstverständlich ist der Club auch Mitglied im VÖFA , dem Dachverband aller österreichischen Film- und Videoautoren. Die erste von mehreren Regionalmeisterschaften haben wir 1968 durchgeführt, und 1982, 2002 zu unserem 40-Jahr-Jubiläum, haben wir Staatsmeisterschaften erfolgreich über die Bühne gehen lassen. Begonnen haben wir natürlich mit dem Normal-8-Film, haben murrend die Umstellung auf Super-8 mitgemacht und sind inzwischen ein Videoclub geworden - mit einer tadellosen Projektion und einer gemütlichen Atmosphäre, die uns schon viele Freunde gebracht hat. Von allem Anfang an war der AFC ganz besonders dem Spielfilm zugetan - einem Genre, das in besonderem Maß die Zusammenarbeit mehrerer Leute erfordert. Diese Zusammenarbeit hat sich auch in einer Reihe sehr erfolgreicher Club- und Einzelproduktionen manifestiert. Erfreulich finden wir auch, dass sich im Lauf der Jahre freundschaftliche Beziehungen zu anderen Clubs gebildet haben, die auch in gegenseitigen Besuchen ihren Ausdruck finden.
An den Clubabenden werden wöchentlich (Dienstag 19 30) verschiedenste Themen der Filmgestaltung anhand von praktischen Beispielen diskutiert. Autoren können ihre Werke präsentieren und zur Beratung stellen. Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz.
Postadresse:
Barichgasse 14
1030 Wien
 
 

Aktuelles


Coltiva Cirti Diretti Short Film Festival
17.04.2022 - Wettbewerbe
Landesmeisterschaft Kärnten, Tirol, Südtirol und Vorarlberg ist vorüber

Die ersten Landesmeisterschaft der heutigen Saison ist vorüber und die Preisträger stehen fest.

Zur Veranstaltung und den Ergebnissen

14.03.2022 - Wettbewerbe
Tutorials für die Nutzung der VÖFA-Seite
Für die wichtigsten Funktionen auf der Seite, wie das Anlegen und Melden von Filmen oder die Administration von Wettbewerben, gibt's es Tutorials. Auf der Seite registrieren Filme anlegen und hochlad...

Für die wichtigsten Funktionen auf der Seite, wie das Anlegen und Melden von Filmen oder die Administration von Wettbewerben, gibt's es Tutorials.

mehr...
weniger...
26.02.2022 - Wettbewerbe
Die VÖFA-Adler-Animation

Das Symbol des Verbandes ist der Adler, der das Fliegen gelernt hat. Die Animation steht allen VÖFA-Mitgliedern zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden.

26.02.2022 - Infos
Die neue Bewertung des Verbandswettbewerbs
Für alle teilnehmenden Klubs über deren Mitglieder sind die Filme des Verbandswettbewerbs online verfügbar. Voraussetzung ist eine Anmeldung als VÖFA-Mitglied. Unter Veranstaltungen steht der Link zur...

Für alle teilnehmenden Klubs über deren Mitglieder sind die Filme des Verbandswettbewerbs online verfügbar. Voraussetzung ist eine Anmeldung als VÖFA-Mitglied. Unter Veranstaltungen steht der Link zur Seite des Wettbewerbs, auf der die Programme mit den Filmen zu finden sind.

Klickt man auf einen Filmtitel oder das Vorschaubilder, öffnet sich der Videoplayer und man kann den Film ansehen.

Ist man mit dem Konto des Klubs eingeloggt, dann erscheint unterhalb des Films der Block mit den Online-Bewerben und der Möglichkeit für den Verbandswettbewerb die Note und einen Text anzugeben.

mehr...
weniger...
22.10.2021 - Wettbewerbe
Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft sind online

Die Staatsmeisterschaft 2020 ist vorüber und die Ergebnisse stehen fest.

Einfach auf das Bild klicken

28.08.2021 - Wettbewerbe
UNICA 2022 findet in der Schweiz statt

Das nächste UNICA-Festival, die Weltmeisterschaft der nichkommerziellen Filmautoren, findet vom 21. bis 25. August 2022 im schönen Locarno in der Schweiz statt. 

01.08.2021 - Wettbewerbe
Aufzeichnung des Österreichischen Filmer Stammtischs
Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video ...

Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video starten.

mehr...
weniger...
30.03.2021 - VÖFA-Online
Tutorial zum Österreichischen Filmer-Stammtisch

Sehen Sie sich das kurze Video an, in dem gezeigt wird, wie der Einstieg in den Online-Abend funktioniert.

01.02.2021 - Infos
VÖFA-Logo Animation
Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung. Sie können es sich hier ansehen und heru...

Das VÖFA-Logo als Animation! Schon lange hatte ich vor diese Idee umzusetzten. Jetzt ist es geschafft und ich stelle es für alle Mitglieder frei zur Verfügung.

Sie können es sich hier ansehen und herunterladen.

Es ist nötig sich dafür anzumelden.

Das Logo wurde nochmals angepasst. Wer es schon heruntergeladen hat, bitte gegen die neue Version austauschen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
23.11.2020 - Infos

Das Dienstleistungs- und Videoportal

Der Verband ist ein Dienstleister für alle nichtkommerziellen Filmemacher in Österreich. Diese Seiten bieten den Zugang zu zahlreichen Angeboten rund um die kreative Arbeit der Mitglieder.

Die Filmklubs

sind das Herz des Verbandes, jene Orte, an denen Gleichgesinnte der Leidenschaft Film nachgehen.

Die Videothek

ist das Videoportal für alle Mitglieder. Um Unterschied zu kommerziellen Portalen, wie YouTube oder Vimeo, finden sich hier ausschließlich Filme der Filmer, die ihre Kreativität in der Freizeit ausüben. 

Filmfestivals und Wettbewerbe

sind ein wichtiger Bestandteil, um in einer Kinoatmosphäre gemeinsam die Produktionen der Filmerkollegen genießen zu können.

Die Mitgliedschaft

ist Voraussetzung dafür die zahlreichen Angebote nutzen zu können.


In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Rechtliches | Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Version 1.2.0.ipax.20220417 | Data | Admin

nach oben